Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern.

Mehr Informationen

Verstanden

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit 

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

aures yuno

 

Was genau wird ab 01.01.2020 verlangt?

Wir werden immer wieder gefragt welche Auswirkungen die kommende Fiskalisierung auf Kassenanwender hat. Diese FAQs haben wir hier zusammengetragen. Nach bestem Wissen und Gewissen geben wir die entsprechenden Antworten auf die wichtigsten Themen. Wenn Sie sich also zu den Themen technische Sicherheitseinrichtungen (TSE), Fiskalisierung, Registirerkassenpflicht, Bonausgabepflicht etc. informieren wollen sind Sie hier richtig. Falls Sie Fragen haben die hier noch nicht beantwortet wurden, dann senden Sie uns Ihre Fragen gerne zu. Aus rechtlichen Gründen übernehmen wir keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit oder Aktualität der hier enthaltenen Informationen. Wir sind hochgradig bemüht diesen Beitrag stets aktuell und informativ zu halten.

 

Was ist eine TSE (technische Sicherheitseinrichtung)?

Das TSE besteht aus drei Teilen. Es handelt sich um eine einheitliche Schnittstelle, ein Speichermodul und ein Sicherheitsmodul. Wie der Name schon sagt, übernimmt die TSE in direkter Kommunikation mit der Kasse die Absicherung der Daten. Der Schutz vor nachträglicher Manipulation und Löschung sind die Kernaufgabe der TSE. Weiterlesen >

 

 

Neuigkeiten zu Fiskalisierung und dem Kassengesetz:

Berlin, 6. November 2019 – das Bundesministerium der Finanzen bezieht offiziell Stellung zur Übergangsfrist der Kassensicherungsverordnung. Hier die Kurzfassung der neuesten Bekanntmachung zum Thema TSE, Übergangsfrsit und DSFinV-K. Das Original der Bekanntmachung rufen Sie unter folgendem Link ab: Schreiben des BMF vom 06.11.2019

- TSE ist unverzüglich zu implementieren.

- Bis 30.09.2019 gibt es jedoch keine Sanktionen.

- Meldung ans Finanzamt gem. § 146a Abs. 4 AO muss erfolgen, sobald online möglich.

- Standards der DSFinV-K müssen ab dem Zeitpunkt der TSE-Implementierung erfüllt sein. Weiterlesen >

  • Immer Top Arbeit super Service sympathischer typ👌🏻sehr zu empfehlen
  • Praxisnahe Unterstützung auf höchstem Level.
  • Vielen Dank für die super Arbeit ! Alles sehr gut umgesetzt und wir können Herrn Quintino nur empfehlen!
Back to Top